Das Freilandlabor Marzahn ist ein Projekt und integrativer Bestandteil des Infrastrukturellen Netzwerks Umweltschutz, einer gemeinnützigen GmbH (INU gGmbH).

Es wird seit 1994 als eine Einrichtung für Umweltbildung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gefördert.

Das Freilandlabor gehört neben 4 Waldschulen zu den Grünen Lernorten der INU.

Wir laden Euch ein zu Entdeckungsreisen in die Hönower Weiherkette und ins Wuhletal. Wir bieten praktische Anschauung zu naturkundlichen und Umweltthemen. Bei uns erfahrt ihr Wissenswertes über Tiere, Pflanzen und ökologische Zusammenhänge aus der Natur vor der Haustür als Ergänzung zum Unterricht und zu Projekttagen, als Wandertagsziel, für Ferien- und Familienveranstaltungen für jung und alt oder als Weiterbildungsworkshop.

IGAvorOrt IGA vor Ort - Teilnehmer weitere Informationen hier als PDF Datei